Benutzer der Bitcoin Profit Poloniex-Börse können jetzt täglich $10.000 abheben

Die Börse Poloniex hat einen neuen Kontotyp für ihre Benutzer angekündigt.

Benutzer der Bitcoin Profit Poloniex-Börse können jetzt täglich $10.000 abheben

Poloniex cryptocurrency exchange hat eine neue „Level 1“-Kontoebene eingeführt, die keine KYC (Know-your-Customer) Anforderungen hat. Der Level-1-Konto-Typ von Bitcoin Profit exchange erlaubt neuen Bitcoin Profit Benutzern angeblich, bis zu $10.000 pro Tag abzuheben. Es gibt nur die Anforderung einer verifizierten E-Mail-Adresse und eines Bitcoin Profit Passworts.

Die Poloniex-Börse behauptet, dass die Entscheidung aus dem Kundenfeedback resultiert. Außerdem kann man den Grund für den Umzug nicht leugnen, da andere Börsen solche Funktionen unterstützen. Zum Beispiel erlaubt Binance Abhebungen von bis zu 2 Bitcoins (das entspricht etwa 15.000 $) ohne KYC.

Bemerkenswert ist, dass die Börse auch sagte, dass Level 1 Konten Zugang zu den meisten Funktionen von Poloniex haben. Aber es gibt einige Vorteile, die Sie erhalten, wenn Sie auf Level 2 aufsteigen, wie z.B. Margin-Handel und Kreditvergabe. Sowie schnellere Auflösungen, wenn Sie den Zugang zu Ihrem Konto verloren haben.

bitcoin

Wie ist die Sicherheit für Level 1-Konten?

Die Poloniex-Börse hat bestätigt, dass die Level-1-Konten eine andere Art von Sicherheits- und Wiederherstellungsdienstleistungen erhalten. Obwohl die Börse eine Bilanz zog, indem sie sagte: „Wir bemühen uns sehr, alle Poloniex-Konten zu schützen. Aber wir möchten auch, dass unsere Kunden wachsam sind und ihre eigenen Konten schützen. Wenn Sie den Zugang zu Ihrem Konto verlieren, werden wir unser Bestes tun, um Ihnen den Zugang wieder zu ermöglichen. Aber wir können weder die Lösungszeit noch unsere Fähigkeit garantieren, dies zu tun.“

Der Austausch hat einige Informationen geliefert, die den Nutzern helfen, die Sicherheit zu gewährleisten. Erstens empfahlen sie die Verwendung einer Zwei-Faktor-Authentifizierung. Die Börse behauptet, dass sie einen größeren Schutz vor möglichen Angreifern bietet, die versuchen, sich in Ihr Konto einzuloggen, als nur mit einem Passwort.

Außerdem riet die Poloniex-Börse den Benutzern, ihren 16-stelligen Schlüssel zu sichern. Die Börse erklärt, wenn das für die Zwei-Faktor-Authentifizierung verwendete Gerät nicht verfügbar ist, dann verhindert der 16-stellige Schlüssel, dass der Benutzer den Zugang zu seinem Konto verliert. Außerdem riet die Börse den Benutzern, bei den Webseiten, die sie benutzen, vorsichtig zu sein. Sagen: „Wir möchten Sie daran erinnern, dass Ihre 2FA-Codes und die Backup-Codes sicher bleiben, wenn Sie diese nicht an eine böswillige Website weitergeben.

Wichtig ist, dass die Poloniex-Börse derzeit keine Kunden in den Vereinigten Staaten bedient. Die Börse hat diese Entscheidung nach der Ausgliederung von Circle getroffen. Seit der Abspaltung hat die Börse auch ihren Marktanteil wieder erhöht.